Computing Time

Die NHR-Zentren bieten hochleistungsfähige Mittelklasse-Rechenressourcen (Tier 2). Die Mittelvergabe erfolgt projektbezogen nach einem gemeinsamen wissenschaftsgeleiteten Prozess. Antragsberechtigt sind promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die einer deutschen akkreditierten Hochschule angehören. Das NHR-Zentrum, an dem das Rechenprojekt durchgeführt werden soll, kann von den Bewerbern frei gewählt werden. Bis zur Einrichtung eines gemeinsamen Bewerbungsportals sind Bewerbungen direkt an das ausgewählte Zentrum zu richten:
 

NHR4CES@TUDa,
NHR4CES@RWTH

RWTH Aachen
TU Darmstadt

www.nhr4ces.de/index.php/rechenzeit-bewerben/

NHR@Göttingen,
NHR@ZIB

 

GWDG und Universität Göttingen
Zuse-Institut Berlin

www.hlrn.de/nutzungsportal
NHR@FAU FAU Erlangen-Nürnberg https://hpc.fau.de/systems-services/documentation-instructions/nhr-application-rules/
NHR@KIT Karlsruher Institut für Technologie www.nhr.kit.edu/resources.php
NHR@TUD ZIH TU Dresden tu-dresden.de/zih/hochleistungsrechnen/zugang
PC2 Universität Paderborn pc2.uni-paderborn.de/go/hpc-vorschlag

 

Acknowledgements
Papers, presentations and other publications that contain results generated by computing resources of the NHR Association should include an appropriate acknowledgement. Therefore, please select the appropriate text for your project here!